Allgemeines

Die Kurse zur Vorbereitung der Berufsprüfung sind modular aufgebaut:

Modul 1: Verfahrenstechnik

Modul 2: Unterhalt und Betriebsmittel

Modul 3: Qualität und Umwelt

Modul 4: Sicherheit

Modul 5:Produktion und Kalkulation

Modul 6: Kommunikation - Führung - Ausbildung

Unter dem "Vernetzungsmodul" ist eine (individuelle, selbständige) Projektarbeit zu verstehen. Näheres darüber zu gegebenem Zeitpunkt.

Am Anfang steht ein Grundlagenmodul. Mehr dazu unter diesem Stichwort.

Wichtig:

- Die Nummerierung der Module entspricht nicht notwendigerweise deren Abfolge.

- Jedes Modul wird einzeln ausgeschrieben. Anmeldefromulare werden u.a. auf diesem Blog publiziert.

- Die genauen Zeitpläne der Module, deren Inhalte, die Kosten und die Einschreibedaten werden separat bekannt gegeben.

Die Antwort auf die Frage "Warum überhaupt Module" steht in den FAQ.