Modul 4: Arbeitssicherheit

Modulziel

Die Sicherheit am Arbeitsplatz ist gerade in der Galvanotechnik ein wichtiges Thema, wird aber allzu oft als langweilig und wenig relevant betrachtet. Über die SSO gibt es eine sog. Branchenlösung (https://www.sso-fsts.ch/), mit einer entsprechenden Kommission (KAS), die in Zusammenarbeit mit  der BDS Safety Management AG die branchenspezifischen Grundlagen, Hilfsmittel und Schulungen erarbeitet und organisiert. Das angebotene Modul beinhaltet die Ausbildung zum betrieblichen Sicherheitsbeauftragten mit betriebsspezifischer Kompetenz.

Modulumfang

Der Kurs dauert zwei Tage. Die Prüfung besteht in einer Hausaufgabe, die Ihnen am Ende des Kurses erläutert wird. 

Kursauschreibung

Aktuelle Informationen zur Durchführung finden Sie hier.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftstelle der SSO:

Schweizer Stiftung für Oberflächentechnik SSO
Seilerstrasse 22
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 310 20 12
Fax +41 (0)31 310 20 35
info@sso-fsts.ch
www.sso-fsts.ch