Zu den Vorbereitungskursen

Die Kurse zur Vorbereitung der Berufsprüfung sind modular aufgebaut:

Modul 1: Verfahrenstechnik

Modul 2: Unterhalt und Betriebsmittel

Modul 3: Qualität und Umwelt

Modul 4: Sicherheit

Modul 5:Produktion und Kalkulation

Modul 6: Kommunikation - Führung - Ausbildung

Unter dem "Vernetzungsmodul" ist eine (individuelle, selbständige) Projektarbeit zu verstehen. Näheres darüber zu gegebenem Zeitpunkt.

Am Anfang steht ein Grundlagenmodul. Mehr dazu unter diesem Stichwort.

Wichtig:

- Die Nummerierung der Module entspricht nicht notwendigerweise deren Abfolge.

- Jedes Modul wird einzeln ausgeschrieben. Anmeldefromulare werden u.a. auf diesem Blog publiziert.

- Die genauen Zeitpläne der Module, deren Inhalte, die Kosten und die Einschreibedaten werden separat bekannt gegeben.

Die Antwort auf die Frage "Warum überhaupt Module" steht in den FAQ.

Nachfolgend finden Sie einen provisorischen Zeitplan für die einzelnen Module:

Prov_Planung_Module_D.pdf (28324)