Modul 3: Qualität und Umwelt

Der erste Teil dieses Moduls ist der Qualitätssicherung gewidmet: Wir überprüfen, ob die Qualität der Schicht(en) den Anforderungen des Kunden entspricht. Die Voraussetzungen dafür – der Unterhalt der Betriebsmittel und die Badanalytik – sind Inhalte des Moduls 2. Im Kapitel " Qualitäts-Management " lernen  wir, wie wir das Ganze in den Griff bekommen, will heissen managen können. Schliesslich widmet sich ein dritter Teil der Sicherung und dem Management der Umwelt, von den Ressourcen bis zu dem Abfällen. Die entsprechenden Lernfelder (Fächer) sind hier zusammengestellt:

Lernfelder Modul 3.pdf (201812)

Modulziele:Qualitätssicherung
Absolvent/innen sind in der Lage, geeignete Methoden zur Prüfung von Werkstoffen resp. zur Prüfung der erforderten Qualität während /vor/nach der Oberflächenbearbeitung auszuwählen. Dazu müssen Sie die unter „Details“ beschriebenen Geräte/Verfahren aufgrund chemischer Reaktionen resp. physikalischer Grundlagen erklären und ihre Eignung für spezifische Aufgaben begründen können. Absolvent/innen sind in der Lage, Messwerte mit Hilfe statistischer Methoden auszuwerten.

Modulziele : QualitätsmanagementAbsolvent/innen sind in der Lage, den Aufbau eines QM- Systems und dessen Aufgaben zu beschreiben. Sie können anhand branchenspezifischer Situationen mit QM- Dokumenten arbeiten, bei deren Erstellung mitarbeiten, Anpassungen vorschlagen und im Regelkreis PDCA als kompetente Partner eingesetzt werden. 

Modulziele : Umweltsicherung und -management
Absolvent/innen sind in der Lage, den Aufbau eines US- und UM- Systems und dessen Aufgaben zu beschreiben. Sie sind in der Lage, die Vorgaben des US/QM in branchenspezifischen Situationen anzuwenden, Potentiale/Verpflichtungen zu erkennen und die vorgesetzten Stellen bei der Durchsetzung von Vorgaben zu unterstützen.

Die Lernfelder werden sowohl theoretisch, wie auch praktisch vermittelt. Ort und Zeit der Kurse finden Sie hier:

Planung Modul 3 publ_2.pdf (36806)

Einige Lehrkräfte/Lehrorte haben ihren Einsatz noch nicht definitiv bestätigt. Änderungen bleiben deshalb ausdrücklich vorbehalten. Das Anmeldeformular inkl. Kosten-Angaben für das Modul 3 finden Sie hier:

Anmeldeformular Q und U.pdf (50434)

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse. Bitte begleichen Sie die Rechnung vor dem ersten Kurstag, also vor dem 21. Mai 2016.